AGB

 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen im Rahmen des Online-Shops von friedericke-design.de  (Inh.: Bernd Nürnberger, Motzstrasse 86, 10779 Berlin).

Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Die Vertragssprache ist DEUTSCH.

2. Zeitpunkt des Vertragsschlusses:

Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ geben Sie ein verbindliches Angebot und eine Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Annahme, d. h. mit Versenden der Auslieferungsbestätigung oder mit der Versendung der Ware bzw. Sache zustande.

3. Preise / Zahlung:

Die angegebenen Preise verstehen sich in EURO und enthalten die gesetzlichen Mehrwertsteuern von derzeit 19 %. Die näheren Lieferungs- und Zahlungsbedingungen zu diesem Shop entnehmen Sie den nächsten Punkten bzw. den Informationen im Bestellformular.

4. Einsicht in den Vertragstext:

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar.

5. Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht:

Der Nutzer kann, sofern er Verbraucher i. S. d. § 13 BGB ist die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Ware bzw. Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Ware bzw. Sache widerrufen. Fristbeginn ist der Zeitpunkt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware bzw. Sache beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware bzw. Sache.

Der Widerruf ist unter Einhaltung der Schriftform zu richten an: friedericke-design.de  – Inh.: Bernd Nürnberger, Motzstrasse 86, 10779 Berlin.

Widerrufsfolgen

Die beiderseitigen empfangenen Leistungen sind im Falle eines wirksamen Widerrufs zurückzu-gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Die Kosten für die Hinsendung der Ware bzw. Sache werden vom Anbieter erstattet.

AGB – Geschäftsbedingungen

Kann der Nutzer dem Anbieter die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück-gewähren, muss der Nutzer dem Anbieter insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Dies gilt bei der Überlassung von Waren bzw. Sachen nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf dessen Prüfung – wie sie dem Nutzer etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist.

Im Übrigen kann die Pflicht zum Wertersatz für eine durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch der Sache entstandene Verschlechterung vermieden werden, indem der Nutzer die Ware bzw. Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Waren bzw. Sachen sind ohne Gebrauchsspuren und möglichst in der Original-verpackung auf Gefahr des Anbieters  unverzüglich, d. h. ohne schuldhaftes Zögern zurückzusenden. Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden. Der Anbieter übernimmt die Kosten der Warenrücksendung, wenn die Bestellung einen Betrag von 40,-EUR übersteigt.

Nicht paketversandfähige Waren bzw. Sachen werden beim Nutzer abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Für den Nutzer beginnt die Frist mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Ware bzw. Sache, für den Anbieter mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung!

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Dazu gehört auch der Download von Audio- oder Videodateien oder Ebooks (§ 312d Abs. 4 Nr.1 BGB) und Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind, – Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte.

 

6. Gewährleistung:

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines zweifelsfrei festgestellten Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung auch nach dem 2. Versuch fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung Kaufpreises abzüglich eines angemessenen Nutzungsersatzes zurück geben oder die Ware behalten und den Kaufpreis entsprechend mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

7. Lieferung / Lieferzeiten:

Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von friedericke-design.de sind im Bestellformular näher ausgewiesen. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.
Die voraussichtliche Lieferzeit entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung. Falls dort keine Angaben gemacht werden, erfolgt die Lieferung bei Bestellannahme regelmäßig innerhalb von 3-5 Tagen. Sollte die Ware nicht verfügbar sein, erhält der Kunde eine Benachrichtigung per Email. Die Vereinbarung längerer Lieferzeiten auf Wunsch des Kunden ist möglich.
Wir sind zu Teillieferungen in für Sie zumutbarem Umfang berechtigt. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

8. Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von  friedericke-design.de bzw. Herr Bernd Nürnberger.

9. Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht:

Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

10. Besondere Bestimmungen für den Ebook-Vertrieb:

Die Internetseiten von friedericke halten unter der Rubrik „Shop“ den Vertrieb von Waren in Form von Ebooks bereit. Ein Ebook stellt in elektronischer Form das klassische gedruckte Buch zur Verfügung.

Zur Nutzung der Ebooks bzw. zum Lesen wird eine passende Lesesoftware benötigt. (Adobe Acrobat, pdf, ePub ect.). In der jeweiligen Buchbeschreibung kann entnommen werden, in welchem Format das Ebook vorliegt. Das Bereitstellen der Lesesoftware ist keine Leistungspflicht des Anbieters. Anfallende Telekommunikationsgebühren z. B. beim Download trägt der Kunde selbst. Weitere Versandkosten werden nicht erhoben.

Nach dem Ausfüllen des Bestellformulars und Angabe des Zahlungsweges gelangt der Kunde zur Überprüfung der Bestellung auf die Seite der Bestellübersicht, die er durch einen Klick auf die AGB- und Datenschutzbestimmungen abschließen kann.

Danach erhält der Kunde eine Email, welche über die Bestellung informiert und die Mitteilung erhält, dass der erworbene Artikel 30 Tage zum Download in einer „persönlichen Bibliothek“ bereit steht. Innerhalb von 14 Tagen kann dann der erworbene Artikel 1 (ein mal) herunter geladen werden. Die Bereitstellung des Downloads stellt die Vertragsannahme durch den Anbieter dar. Der Anbieter speichert die Daten des Vertragsschlusses und zeigt dem Kunden / Nutzer unter dem in dem Kundenbereich die bereitgestellten Dateien an. In diesem Bereich findet der Kunde auch die Rechnungen.

11. Urheberrecht:

Die vertriebenen Werke insbesondere die Ebooks und Übungshefte sind urheberrechtlich geschützt. Der Kunde wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass kein Eigentum an dem jeweiligen Werk erworben wird, sondern ihm das nicht ausschließliche, nicht übertragbare, zeitlich und räumlich uneingeschränkte Nutzungsrecht am gekauften Ebook eingeräumt wird und zu diesem Zweck auf ein Endgerät (PC, E-Reader, Mobilphone) nach Wahl heruntergeladen werden darf. Weiter darf der Kunde das erworbene Werk jeweils auf bis zu ZWEI unterschiedliche weitere Endgeräte übertragen, speichern und beliebig oft auf diesen Endgeräten öffnen. Die Nutzung, welche darüber hinausgeht, ist nur unter Berücksichtigung der Schrankenbestimmungen des deutschen Urheberrechtsgesetzes zulässig. Vom Kunden dürfen weder Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen, digitale Wasserzeichen noch andere Rechtsvorbehalte entfernt werden.

12. Haftungsausschluss:

Schadensansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, sofern nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Dieser Haftungsausschluss gilt auch für den Fall, dass der Kunde Ansprüche gegen gesetzliche Vertreter und/oder Erfüllungsgehilfen des Anbieters geltend macht. Von diesem Ausschluss sind Schadensersatzansprüche gemäß § 309 Nr. 7 a), b) BGB aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ausgenommen. Unter wesentliche Vertragspflichten sind solche zu verstehen, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig sind. Ebenfalls ist eine Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen ausgenommen. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt.

13. Datenschutzerklärung:

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über Ihre Kundendaten lediglich auf Ihren Wunsch hin gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das wiederholte Ausfüllen der Formulare. Sie können in Ihrem Browser Programm die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren.

14. Gerichtsstand und Erfüllungsort:

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Vertragspartner ist der Ort der Niederlassung (Sitz) von Hobbyfabrik.de/friedericke-design.de (Inh.: Bernd Nürnberger Motzstrasse 86, 10779 Berlin) wenn der Kunde Kaufmann ist. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen WarenkaufCISG).

15. Salvatorische Klausel:

Sofern einzelne Bestimmungen der vorstehenden AGB oder des Vertrages unwirksam sein sollten oder im Verlauf des Vertragsverhältnisses werden bzw. eine Regelungslücke enthalten, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Schmuck, Perlen, Zubehör, Basteln, Tiffany und mehr…